Spargelzeit 2016: Infos und Tipps zur kommenden Spargelsaison


Die Spargelzeit 2016 steht in den Startlöchern. Nicht mehr lange und man kann sich die ersten Spargelgerichte kochen. Wir von Kochjunkies möchten bereits jetzt einen kleinen Überblick über Rezepte zu Spargel und den Informationen zur Spargelzeit 2016 liefern. Wann beginnt die Spargelzeit? Wann endet die Spargelzeit? Was gibt es für Rezepte mit Spargel? Diese Fragen gilt es zu beantworten.

 

Mehr Spargelrezepte

Spargelzeit 2016

Wann beginnt die Spargelzeit 2016?

 

Der Beginn der Spargelzeit wird auch in diesem Jahr sehr stark von der Witterung abhängen. Vielerorts kann aktuell noch Schnee liegen, aber vor allem ausschlaggebend sind die Verhältnisse in den Spargelregionen wie Beispielsweise die Gegen rund um Bamberg in Franken oder aber auch im Kaiserstuhl rund um Freiburg.

Die Vergangenheit hat jedoch gezeigt, dass es meist Ende März oder sogar Anfang April wird bis es den ersten frischen Spargel aus Deutschland gibt. Rund 100 Tage werden benötigt, bis der Spargel sich zur Ernte hochgewachsen hat.

 

Wie lange dauert die Spargelzeit 2016?

 

Aus verschiedene Quellen kann man hier lesen, dass es der Johannistag sein wird. Dieser steht in der Spargelernte der Bauern fest. Die ist der 24 Juni 2016. Dann somit ist garantiert, dass der Spargel wieder 100 Tage Zeit hat zu wachsen und somit auch für die Spargelsaison 2017 wieder uns mit leckeren Rezepten verwöhnt. Dieser festgeschriebene Termin muss natürlich nicht genau eingehalten werden. Es kann auch Witterungsbedingt bereits früher ein Ende der Spargelzeit 2016 herbeigeführt werden. Eine Verlängerung ist aufgrund der Schonung der Felder eher ausgeschlossen.

 

Die Zubereitung des Spargels in der Spargelsaison 2016

 

Auch 2016 wird in Sachen Zubereitung wieder sehr viel möglich sein. Schaut man dabei zum Beispiel auf einen älteren Artikel aus dem Jahre 2012 von uns, dann stellt man schnell fest, dass diese Dinge immer noch hoch im Kurs stehen. Sei es den Spargel einfach zu kochen, oder aber auch den Spargel anzubraten. Auch der Spargel auf dem Grill kann sehr lecker sein. Hier ist der Vielfalt keinen Grenzen gesetzt.

Man kann Spargel natürlich auch Kalt als Spargelsalat oder aber auch Warm essen.

 

Viele Rezepte mit Spargel

 

Natürlich gibt es auch immer mehr Rezepte mit dem Spargel. Sicherlich werden auch 2016 einige dazukommen, denn der Spargel ist weiterhin bei den Essern äußerst beliebt und vielem freuen sich bereits jetzt auf die Spargelzeit. Einige Rezepte haben wir euch hier bereits verlinkt um einen schnellen Überblick zu haben.

 

Spargelcreme Suppe mit dem Thermomix selber machen ist eines dieser leckeren Gerichte. Natürlich geht dies auch ohne den Thermomix.

Aber auch der leckere Spargelsalat steht bei uns ganz oben, wenn es um frischen Deutschen Spargel geht. Auch dieses Rezept haben wir bereits vorgestellt.

 

Auf was muss ich beim Spargelkauf 2016 achten?

 

Auch diese Frage soll nicht ungeklärt bleiben. Auch 2016 heißt es wieder genau auszuwählen wo und in welcher Qualität man seinen Spargel kauft. Zunächst heißt es auf das jeweilige Anbaugebiet zu achten. W empfehlen hier nur Spargel aus Deutschland und sofern möglich nur direkt beim Bauern zu kaufen. Meist lohnt dies sich nicht nur aufgrund des günstigeren Preises, sondern auch die Transportwege werden damit vermieden und man kauft deshalb auch Umweltschonend ein. Wir empfehlen aber auch große Mengen an Spargel zu kaufen. Dieser lässt sich auch sehr gut eingefrieren.

Auch hier haben wir für euch weiterführende Informationen bereitgesellt.

Einkauftipps zu Spargel bei Amazon*

Was sind eure Lieblingsrezepte mit Spargel?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Spargelzeit 2016: Infos und Tipps zur kommenden Spargelsaison