Schokopudding aus dem Thermomix – Rezept


Es ist nicht nur einen Nachspeise, sondern für viele ein echtes Highlight. Einen Schokopudding oder Schokoladenpudding zu essen. Heute wollen wir euch mal wieder ein Rezept vorstellen, welches wir schnell und unkompliziert mit unserem Thermomix machen. In nur wenigen Minute ist der Schokoladen Pudding fertig und kann noch lauwarm gegessen werden.

Kommen wir nun zuerst zu den Zutaten, welche alle in den Thermomix von Vorwerk müssen. Übrigens haben wir bereits bei uns auf der Webseite erklärt wie man mit dem Gerät Eischnee machen kann. Das geht ebenso einfach. Zurück zum Schokoladenpudding.

 

Zutaten Schokopudding aus dem Thermomix

 

500g Milch

1 Ei

50 g Schokolade (Je nach Geschmack)

20 g Zucker

20 g Speisestärke

 

 

Jetzt kann es schon losgehen mit dem machen. Dazu muss man zuerst die Schokolade sei es als Block oder aber auch als Tafel zerkleinern. Dies geht mit dem Thermomix recht einfach indem man 10 Sekunde auf Stufe auch das Gerät laufen lässt. Achtung nicht erschrecken, denn es kann sehr laut werden.

Dann wird er Rühraufsatz verwendet. Nun kommen die übrigen Zutaten alle in den Topf und es kann los gehen. Ca. 7 Minuten sollte man nun auf 100 Grad und der Stufe 2 bis 3 das Gerät arbeiten lassen. Natürlich hat man nun auch noch die Möglichkeit den Pudding etwas nachzubessern. Sei es mit bestimmten Dekorationsstücken oder aber auch mit mehr Zucker. Dies hängt voll und ganz auch von der Schokolade ab.

Im Anschluss an diesen Vorgang hieß es nur noch den heißen Pudding in Schalen zu füllen und etwas abkühlen zu lassen. Wir servieren ihn dann aber noch etwas lauwarm, denn so schmeckt er besonders lecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.