Erdbeerzeit 2012: So langsam an die Erdbeeren Rezepte denken


Nachdem die Spargelsaison bereits begonnen hat, wollen wir heute auf die kommende Erdbeerzeit 2012 werfen, denn nicht mehr lange und die Ernte beginnt. Die Idee entstand, bei einem Gang in den Supermarkt, denn dort gibt es schon lange frische Erdbeeren zu kaufen.

Jetzt kann man sich so langsam wieder auf die leckeren Rezepte von und mit der roten Frucht freuen. Erdbeeren gehören zur liebsten Frucht der Deutschen. Diese findet man nicht nur im Kuchen, sondern auch im Nachtisch, Getränk oder sogar beim Grillen. Erdbeeren können aber auch ein Snack sein, wie auf dem Bild mit Schokolade. Jetzt aber zuerst ein paar Wort wann es denn eigentlich mit der Ernte auf den Erdbeerplantagen und Felder so richtig los geht.

 

Erntezeit Erdbeeren in Deutschland

 

Wir wollen einen Blick auf die Erntezeit der Erdbeeren bei uns in Deutschland werfen. Im Grund hängt dies natürlich ganz stark von der Witterung ab. Erdbeeren brauchen nicht nur Wasser und Regen, sondern auch viel Sonne, um ihre Reife und damit auch ihre rote Farbe zu bekommen.

So richtig los geht es meist im Monat Mai mit der Ernte. Diese kann sich dann gut über 2 Monate hinstrecken. Immer wieder werden die Früchte reif und man muss auf den Plantagen schnell sein, denn nur so verhindert man, dass die Früchte matschig werden und somit nicht mehr zu brauchen.

Erdbeeren werden auf Felder angebaut. Diese sind dann meist durch Netze abgedeckt, denn auch bei vielen Vögeln stehen diese Früchte auf dem Speiseplan. Sie lieben Erdbeeren und klauen deshalb auch immer wieder diese Früchte von den Sträuchern weg.

 

Allgemeines zur Erdbeere

 

Vielleicht noch ein paar allgemeine Worte zu der Erdbeere. Im Grunde wachsen sie dicht am Boden. Die Sträucher werden nur wenige Zentimeter hoch. Auch im heimischen Garten können Erdbeeren gut angebaut werden. Erdbeeren gehören zur Familie der Rosengewächse. Wer jetzt glaubt, dass sie Stacheln haben der täuscht sich. Davor muss man keine Angst haben. Erdbeeren besitzen keine Stacheln.

Erdbeeren sind Pflanzen wie sich mehrere Jahre halten können. Leider nimmt die Fruchtbarkeit von Jahr zu Jahr ab, so dass es auf den Plantagen immer wieder neue Sträucher gibt. Heute gibt es jede Menge verschiedene Arten, welche im heimischen Garten wachsen können. Aber auch im Wald gibt es Erdbeeren. Die Walderdbeeren sind besonders lecker, aber wesentlich kleiner. Meist nur so groß wie eine Erbse.

Erdbeeren selber pflanzen

 

Auch dies ist kein Problem, wenn man auch ein Jahr warten muss, bis es die erste Ernte gibt. Man sollte aber vor allem auf die Auswahl des Platzes und des Bodens achten, denn dies macht meist einige Probleme. Ist der Boden zu feucht, dann faulen schnell die Wurzeln ab. Bei zu wenig nässe, werden die Jungpflanzen nicht gedeihen.

Auch der Platz sollte gut gewählt werden, denn Erdbeeren brauchen vor allem viel Sonne. An schattigen Plätzen werden sie keine Freude haben. Ansonsten wird es kein Problem sein Erdbeeren zu pflanzen. Bei den meisten gibt es auch regelmäßig viele Früchte.

 

Erdbeeren Rezepte 2012

 

Wir wollen natürlich auch in diesem Jahre jede Menge Rezepte mit Erdbeeren auch vorstellen. Auch hier gibt es ähnlich wie beim Spargel jede Menge zu finden. Erdbeeren sind nicht nur gesundes Obst, sondern auch ein ganz besonderer Genuss. Vor allem ihre vielen Vitamine machen die Erdbeere so bliebt.

Rezepte gibt es jede Menge. Sei es der Klassiker als Kuchen, oder aber auch der als Erdbeertorte. Erdbeeren nur mit Quark und Zucker sind ebenfalls sehr beliebt. Auch Erdbeersorbe sollten sie mal versuchen. Bei uns gibt es sogar immer das leckere Erdbeereis oder aber auch der Erdbeerpudding. Immer wieder sieht man die Erdbeere auch als Verzierung.

Wir werden auch immer wieder mal Erdbeer Rezepte 2012 vorstellen. Dort wird man dann auch mal einen Erdbeer-Cocktail finden.

 

Rezept Erdbeer Shake für heiße Tage

 

Abschließend noch ein kleiner Vorgeschmack zu einem Erdbeer Shake. Vor allem wenn es draußen so richtig heiß ist ein echter Genuss.

In den Shake kommen natürlich Erdbeeren. Aber auch etwas Erdbeereis sollte mit in den Mixer. Zusätzlich noch ca 100ml Milch pro Glas. Die Menge richtet sich natürlich nach der gewünschten Stückzahl der Gläser.

Das Ganze wird dann im Mixer richtig vermixt, bis es eine schöne Konsistenz hat. Dann ab in das Glas und sofort genießen. Einfach nur lecker.

Was sind eure Lieblingskreationen mit Erdbeere? © T.Tulic – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.